Schweinefleisch in Milch und Vin-Santo-Sauce - Rezept für venezianische Hausmannskost

Guten Abend allerseits! Es ist jetzt Zeit für ein Fleischrezept; dies ist ein traditioneller Braten im Topf, lange zu kochen, aber sehr einfach, immer zart, ideal, um im Voraus zu kochen, wenn Sie einen Tagesausflug planen und etwas Leckeres und Nahrhaftes haben möchten, wenn Sie nach Hause kommen, hungrig und müde!

Für 4 Personen :

  • 800g Schweinefilet
  • 1/2l Milch
  • 1/2 Glas Vin Santo
  • ein Stück Butter und ein wenig Olivenöl
  • Salz

Boden einer Kasserolle mit hohem Rand mit einem Filet Olivenöl bedecken, ein Stück Butter dazugeben, schmelzen lassen und das Fleischstück hineingeben; von beiden Seiten anbraten, dann Vin Santo und Milch dazugeben (das Stück sollte mit Flüssigkeit bedeckt sein), die Flüssigkeit zum Kochen bringen, dann das Feuer auf Minimum reduzieren und ca. 2 1/2 Stunden kochen lassen, dabei von Zeit zu Zeit Salz in die Sauce geben; ohne Deckel kochen, dann, wenn etwa die Hälfte der Flüssigkeit eingekocht ist, die Kasserolle halb zudecken und weiterkochen. Wenn die Sauce auf etwa 1 Finger reduziert ist, ist das Fleisch fertig. Sie können es sofort servieren oder es abkühlen lassen und für später aufbewahren, wenn Sie von Ihren Touren zurückkommen!

Image
Image
Image
Suggested for you