Artischocken-Schnitzel

Hallo zusammen! Das kürzlich Artischockenfest in Sant'Erasmo hat mich auf die Idee gebracht, die köstlichen "fondi di carciofo" (Artischockenherzen) einmal anders zu kochen als sonst, denn normalerweise braten wir sie mit Knoblauch und Petersilie an, also hier ist es :
Für 4 Personen, hier sind die Zutaten, die Sie benötigen: 

  • 8 Artischockenherzen (Sie finden sie an allen Obst- und Gemüseständen auf dem Rialto-Markt).
  • Geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • Weizenmehl
  • Semmelbrösel
  • Pflanzenöl zum Braten

Dämpfen Sie die Artischockenböden etwa 10 Minuten, lassen Sie sie dann abtropfen, lassen Sie sie abkühlen und trocknen Sie die Oberfläche mit einem Tuch ab. Schlagen Sie das Ei in einer Schüssel mit einer Prise Salz und geriebenem Parmesankäse auf, geben Sie das Mehl in eine andere Schüssel und die Semmelbrösel in eine dritte Schüssel. Die Artischockenböden salzen, dann jeweils in das Mehl, dann in das Ei und schließlich in die Semmelbrösel legen. Braten Sie die Artischockenschnitzel in heißem Pflanzenöl goldbraun, legen Sie sie in eine Schale mit Papier und... genießen!

Category
Image
Image
Image
Suggested for you