squillas gratin (canocce al forno)

Ich liebe Squillas einfach ... und dies ist vielleicht die beste Zeit des Jahres, um sie zu kaufen. Sie sind einfach perfekt fleischig, was für dieses Rezept benötigt wird. Eine Möglichkeit, sie zu kochen, besteht darin, sie einfach mit Dampf zu kochen und mit Olivenöl zu garnieren, aber ich habe dieses andere Rezept gefunden, das genauso einfach ist und etwas mehr Geschmack hat. Versuch es!
20 Squillas
ein Haufen Petersilie
ca. 50g Semmelbrösel
2 EL Olivenöl
1/2 Zitronensaft
 
Wir beginnen mit dem nervigsten Teil: dem Reinigen der Squillas. Sie haben zwei Methoden: Eine besteht einfach darin, den Kopf herauszunehmen und einen Schnitt entlang des Rückens zu machen. Es ist schneller, aber es wird viel schwieriger sein, sie zu essen, wenn sie fertig sind. Die andere Methode, die ich dringend empfehle, erfordert ein kurzes Dampfgaren (nicht länger als 5 Minuten). Dann können Sie die gesamte Schale leicht mit einer Schere entfernen (Sie können Kopf und Schwanz zur Dekoration behalten, aber den Rücken und herausnehmen Bauchschalen, es wird Ihr Leben viel einfacher machen, wenn Sie sie essen). Den Backofen auf 200 ° C vorheizen. Jetzt können wir die Füllung vorbereiten: Mischen Sie einfach einige Semmelbrösel mit 1/2 Zitronensaft, einem Bund Petersilie und 2 EL Olivenöl, um eine klebrige Mischung zu erhalten. Wenn Sie die Schale behalten, legen Sie die Füllung in den Schnitt, den Sie gemacht haben; Wenn Sie es nicht behalten, legen Sie die Squillas einfach auf eine gefettete Auflaufform und bedecken Sie sie mit der Mischung. Nicht länger als 10 Minuten in den Ofen stellen, nur die Zeit, um die Füllung braun werden zu lassen. Genießen! Übersetzt von googletranslator

 

 

 

 

 

 

Bild entfernt.

 

 

 

Suggested for you