Essi buranelli

Bild entfernt.

Ich habe es schließlich geschafft, DAS Originalrezept für essi buranelli zu finden, die köstlichen Gebäckkekse aus Burano, aus Sara, aus Burano (natürlich), die hervorragende machen ... da sie so gelb sind, stellte ich mir vor, es gäbe viele Eier, aber ich dachte nicht so viele! Die Zuckermenge ist ebenfalls rasant, aber ich wollte sie so probieren, wie mir gesagt wurde, und sie sind wirklich köstlich. Ich möchte es jedoch noch einmal versuchen, indem ich die Zuckermenge reduziere, um zu sehen, ob das Ergebnis zumindest ähnlich ist. Außerdem ist es verständlich, dass traditionelles Gebäck aus älteren Zeiten so reichhaltig ist, dass man es einige Male im Jahr gegessen hat. Mein Rat ist also: Bereiten Sie sie auf die altmodische Weise für besondere Anlässe vor und wählen Sie eine leichtere Version, wenn Sie daran denken, sie häufig zu essen.

1 kg Weizenmehl

300 g Butter

12 Eigelb + 1 Eiweiß

600 g Zucker

1 EL Rhum

Vanillegeschmack

Schneiden Sie die Butter in Stücke und lassen Sie sie bei Raumtemperatur weich werden. Das Eigelb mit Zucker, Rum und Vanille schlagen, das Eiweiß beiseite legen (Sie benötigen es, um den Teig zu erweichen, wenn er zu hart ist). Gießen Sie das Mehl nach und nach ein. Wenn Sie alles gegeben haben, beginnen Sie mit der Butter und bearbeiten Sie den Teig von Hand, bis Sie eine Kugel bekommen. Den Backofen auf 200 ° C vorheizen. Formen Sie das S von Hand, indem Sie zuerst einen etwa 10 cm langen und 3 cm großen Zylinder herstellen - wichtige Saras Spitze: Drücken Sie niemals zu fest auf den Teig - und geben Sie ihm dann die S-Form. 10-12 Minuten backen, sie müssen golden, aber nicht zu dunkel werden, sonst werden sie zu hart. Probieren Sie sie jetzt aus und lassen Sie es mich wissen! Übersetzt von Googletranslator

Suggested for you